Widerrufsrecht und Gewährleistung

PRIVATER KÄUFER:

Alle durchgeführten Bestellungen, mit Bestimmungsort in ein europäisches Land, werden von

unserem Hauptsitz in Deutschland, verpackt und mit einem internationalen DPD Kurier versandt.

Die angezeigten Preise sind Gesamtbeträge, inkl. MwSt. und es werden keine zusätzlichen Kosten

anfallen, außer den Versandkosten.

Die Versandkosten sind ab einem Betrag von 200 Euro immer kostenlos.

Bei Bestellungen unter 200 Euro, betragen die Versandkosten wie folgt:

Germany— 5,00€

Eu 1 ——— 8,90€

EU 2 ——— 9,90€

Eu 3 ———10,90€

Für jegliche Informationen oder Erklärungen, verwenden Sie bitte die Chat oder schreiben Sie an

die E-Mail Adresse: info@teknicalsproducts.ch

Europäischer Käufer mit MwSt.-Nummer: (ausgenommen deutsche Gesellschaften):

Alle Freiberufler, Inhaber einer MwSt. Nummer, müssen sich auf der Webseite registrieren und die

MwSt. Nummer Vies validieren, damit sie die Preis, ohne MwSt. erkennen können.

Die angezeigten Preise sind Gesamtbetränke, und es werden keine zusätzlichen Kosten anfallen,

außer den Versandkosten.

Die Abrechnung wird natürlich ohne MwSt. durchgeführt werden und die Ware wird von unserem

Hauptsitz in Deutschland mit einem internationalen DPD Kurier versandt werden.

Die Versandkosten sind ab einem Betrag von 200 Euro immer kostenlos.

Bei Bestellungen unter 200 Euro, betragen die Versandkosten wie folgt:

Eu 1 ——— 7,48€

EU 2 ——— 8,32€

Eu 3 ——— 9,24€

Für jegliche Informationen oder Erklärungen, verwenden Sie bitte die Chat oder schreiben Sie an

die E-Mail Adresse: info@teknicalsproducts.ch

Käufer mit deutschen MwSt. Nummer:

Ihnen wird es möglich sein, die Preise mit einer Mehrwertsteuer von 19% zu visualisieren, weil die

Ware von unserem Hauptsitz in Deutschland gelagert wird und wir deshalb auch die Berechnung

mit einer Mehrwertsteuer von 19% durchführen.

Die angezeigten Preise sind Gesamtbetränke, und es werden keine zusätzlichen Kosten anfallen,

außer den Versandkosten.

durchgeführt werden die Ware wird von unserem Hauptsitz in Deutschland mit einem

internationalen DPD Kurier versandt werden.

Einzelhändler:

Um die reservierten Bedingungen der Einzelhändler kennenzulernen, bitten wir Sie das Formular

auszufüllen oder Informationen unter der E-Mail Adresse beantragen: send@teknicalsproducts.ch

Widerrufsrecht und Gewährleistung

Widerrufsrecht

Beim Kauf von Produkten oder Dienstleistungen via Swisstekh hat der Nutzer das Recht den Vertrag innerhalb von 14 Werktagen ohne die Angabe von Gründen zu widerrufen. Die Widerrufsfrist endet 14 Werktage nach dem Tag, an welchem der Nutzer oder ein Dritter – vom Paketdienst verschieden und vom Nutzer bezeichnet – in den Besitz der Waren gelangt. Um das Widerrufsrecht auszuüben muss der Nutzer den Eigentümer über seine Widerrufsentscheidung mittels einer eindeutigen Erklärung an die angegebenen Kontakte informieren.

Zu diesem Zwecke wird dem Nutzer im Abschnitt "Begriffsbestimmungen" dieses Dokuments ein Muster-Widerrufsformular zur Verfügung gestellt. Den Nutzern steht es jedoch frei, ihre Widerrufsabsicht auf jede andere entsprechende Weise zum Ausdruck zu bringen.

Das oben beschriebene Widerrufsrecht gilt nicht für Nutzer, die nicht als Verbraucher auftreten. Wir verweisen auf die Klausel über die Anwendbarkeit des Widerrufsrechts.

Wirkungen des Widerrufs

Widerruft der Nutzer den vorliegenden Vertrag, so erhält er unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem der Eigentümer vom Widerruf bezüglich dieses Vertrags in Kenntnis gesetzt wurde, alle Zahlungen zurück die zuvor an den Eigentümer geleistet wurden, einschliesslich der Lieferkosten (mit Ausnahme derjenigen Zusatzkosten, die durch die Wahl einer anderen Art der Lieferung entstehen, die nicht der günstigeren Standardlieferung entspricht). Solche Rückzahlungen werden unter Verwendung desselben Zahlungsmittels vorgenommen, das vom Nutzer bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt wurde, es sei denn, mit dem Nutzer wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in jedem Fall dürfen dem Nutzer infolge einer solchen Rückzahlung keine Kosten anfallen. Die Rückzahlung kann bis zum Empfang der Waren verweigert werden, oder bis der Nutzer den Nachweis erbracht hat, dass er die Waren zurückgeschickt hat, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Der Nutzer hat die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens nach 14 Tagen ab dem Tag, an dem er dem Eigentümer seinen Entschluss mitgeteilt hat, diesen Vertrag zu widerrufen, zurückzusenden. Die Frist ist gewahrt, wenn der Nutzer die Waren vor Ablauf der der Frist von 14 Tagen zurücksendet. Die Kosten der Rücksendung werden vom Nutzer getragen. Der Nutzer haftet für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit den Waren zurückzuführen ist.

Einschränkungen des Widerrufsrechts

Zurückgegebene Produkte, die beschädigt sind oder in einer Art genutzt wurden, die zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendig ist, werden nach Abzug der Wertminderung, die sich aus solch einer Beschädigung oder Verwendung ergibt, erstattet. Es erfolgt keine Erstattung, wenn die Wertminderung dem Gesamtwert entspricht.
Der Nutzer muss die Waren mit einer Kopie des erhaltenen Lieferscheins zurückgeben.

Das Widerrufsrecht ist in jedem Fall ausgeschlossen bei:

  • kundenspezifischen Anfertigungen oder klar individualisierten Waren;
  • Waren die dazu neigen, schnell zu verderben oder zu verfallen;
  • Versiegelte Waren, die aus hygienischen Gründen oder im Zusammenhang mit dem Schutz der Gesundheit nicht zurückgegeben werden können, wenn diese Waren nach der Lieferung entsiegelt wurden.

Wenn eine der oben genannten Ausnahmen für die gekauften Waren gelten, kann der Nutzer sein Widerrufsrecht nicht ausüben.

Anwendbarkeit des Widerrufsrechts

Die Klauseln zur Ausübung des Widerrufsrechts und ihre Folgen und Ausnahmen gelten ausschließlich für Nutzer, die als Verbraucher zu qualifizieren sind, d.h. Nutzer, die für Zwecke handeln, die als außerhalb ihres Fachs (oder unternehmerischen Tätigkeit) oder Berufs liegend qualifiziert werden können.

Gewährleistung

Der Nutzer, welcher als Verbraucher kauft, hat auf die gekauften Produkte und Dienstleistungen innerhalb von 24 Monaten nach dem Kauf Mängelgewährleistungsansprüche, vorausgesetzt der Mangel wurde innerhalb von zwei Monaten nach der Entdeckung mitgeteilt.

Um sein Recht auf Gewährleistung ausüben zu können, muss sich der Nutzer unter den Kontaktinformationen aus diesem Dokument mit dem Eigentümer in Verbindung setzen und den Mangel detailgetreu beschreiben.
Wenn das Produkt nicht der Beschreibung entspricht, hat der Nutzer einen Anspruch auf eine Reparatur oder auf den Ersatz des Produkts.
Der Nutzer hat in folgenden Fällen auch das Recht, beim Eigentümer eine angemessene Preisminderung oder die Kündigung des Vertrages zu beantragen:

  • Wenn eine Reparatur oder Ersatz als unmöglich oder unverhältnismäßig teuer erachtet wird;
  • Wenn der Eigentümer innerhalb eines angemessenen Zeitraums, nicht weniger als 15 Tagen keine Schritte zur Reparatur oder für den Ersatz der Ware vorgenommen hat;
  • Immer wenn ein zuvor durchgeführter Ersatz oder eine Reparatur erhebliche Unannehmlichkeiten für den Nutzer verursacht hat.

Der Nutzer ist verpflichtet, fehlerhafte Produkte zurückzusenden.

Um jeden Zweifel auszuschließen, beachte man bitte, dass die Gewährleistung nicht für Mängel oder Schäden gilt, die durch unsachgemäßen Gebrauch des gekauften Produkts entstehen.
Wenn der Nutzer nicht als Verbraucher kauft, erlischt die hier beschriebene Gewährleistung 12 Monate nach dem Kauf.